Lagerfläche auch Halle für Spedition, Handel, u.ä. - auch für Anlieferung großer LKW, Sattelzüge

Am Unteren Bahnhof 2, 08209 Auerbach / Auerbach/Vogtland

Beschreibung

Ehemalige Zolllagerhalle am Unteren Bahnhof.

Das Objekt wird derzeit von einer Spedition zum Umschlag und Zwischenlagern genutzt. Es gibt 3 Rampen. Es können LKW jeder Größe an die Rampen fahren.

Es sind 2 Flächen vorhanden.

1 x 180 m² (ehem. Zollniederlager)und 1 x 255 m² (ehem. Postraum)

Die Flächen können zusammen oder auch getrennt, bzw. einzeln gemietet werden.

Einrichtung

Es handelt sich um eine einfache Halle. Nur das Büro wird über einen Kohleofen beheizt.

Bei einem entsprechenden Mietvertrag kann der Einbau von Heizung, Toiletten, etc. kurzfristig realisiert werden.

Auch der Umbau der Rampen ist denkbar.

Da wir den Rest des Objektes selbst nutzen, achten wir auf die Pflege. Das Dach wurde bereits erneuert. Die Fassade ist in Planung. Das Gelände wird von uns gereinigt und Schnee beräumt.

Das Objekt ist Nachts angeleuchtet.

Lage

Auerbach - ehemalige Kreisstadt im Vogtland - liegt verkehrstechnisch sehr günstig. Die Halle ist maximal 15 Minuten von der BAB Treuen (A72) und derzeit 25 Minuten (nach Fertigstellung der Ortsumgehung im kommenden Jahr 15 Minuten) von der BAB Plauen entfernt. Man muss nicht durch die Stadt fahren. Das Objekt ist von der Autobahn aus jeweils direkt über neue Umgehungsstraßen erreichbar. Über Rodewisch ist der Einstieg Richtung Erzgebirge gegeben.

Eigenschaften

Kaltmiete:450,00 €
Kaution:3 KM
Provision:Nein
Grundstück:800 m²
Grundriss:Ja